Die maritime Erlebniswelt der Flensburger Förde entdecken

Die Urlaubsregion Flensburger Förde ist durch die direkte Nähe zu Dänemark etwas Besonderes. Hier im deutsch-dänischen Grenzland begegnen dem Urlauber zwei Nationen, die generell in nachbarschaftlicher Freundschaft leben. Norddeutsche Gastlichkeit trifft skandinavische Lebensfreude. Aufgrund der Lage und der Vielseitigkeit dieser Region ist sie sowohl bei den Dänen als auch bei den Deutschen sehr beliebt.

Absolut sehenswert ist Flensburg, die kleine Hafenmetropole mit skandinavischem Flair! Ein Highlight ist der historische Hafen mit imposanten Gaffelsegler, klassischen Yachten und dem schwimmenden Wahrzeichen von Flensburg, dem Salondampfer Alexandra aus dem Jahr 1908. Ein weiteres Wahrzeichen von Flensburg ist das 1595 erbaute, mit einem Stufengiebel ausgestattete, Nordertor, eins von zwei noch erhaltenen Flensburger Stadttoren. Unmittelbar neben dem Tor befindet sich die Phänomenta, das beliebte Wissenschaftsmuseum.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind das „grüne Dorf“ Langballig, die Geltinger Bucht, Harrislee u. v. m. Beeindruckende Landschaften, beschauliche Dörfer und unberührte Natur, lange Sandstrände, Steilküste, Kultur und Geschichte, Baden, Wandern, Radfahren und Schiffstouren machen die Urlaubsregion Flensburger Förde zum beliebten, ganzjährigen Urlaubsziel. Diese maritime Erlebniswelt mit dem hohen nordischen Himmel und den Naturschönheiten an Land wird Sie begeistern. Ihre Abende genießen die Urlauber bei den zahlreichen Livekonzerten, in urigen Bars und gemütlichen Kneipen.

Fisch steht bei den kulinarischen Genüssen auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Frisch vom Kutter auf den Tisch. Aber auch die spezielle nordische Küche, wie Labskaus, der Grote Hans und die Rote Grütze sollten auf jeden Fall probiert werden. Kreative Köche haben leichtere Varianten der ehemals deftigen Küche kreiert. Ob Beauty & SPA, Kur- und Gesundheitszentren, Bäder und Thermen – suchen Sie sich das Passende aus. Bewegen Sie sich an der frischen, gesunden Luft und lassen Sie die heilenden Kräfte der Ostsee auf sich wirken.

Die Urlaubsregion Flensburger Förde schöpft aus der Vielfalt zweier Kulturen und ist die Brücke nach Skandinavien. Das verspricht Inspiration und spannende Geschichte. Der Urlauber findet pulsierendes Leben und Beschaulichkeit mit skandinavischem Flair. Lassen Sie sich von der alten Hafenstadt Flensburg bezaubern. Zu den Kulturhighlights gehören der historische Hafen, der Dampfer Alexandra, St. Marien & Nordermarkt, das Naturwissenschaftliches Museum Phänomenta, das Kapitäns- und das Johannis-Viertel. Weithin bekannt ist das Flensburger Bier, das Flens, das hier seit 1516 gebraut wird und das noch heute mit dem bewährten Bügelverschluss versehen ist, was zum bekannten Flensburger Markenzeichen, dem berühmten Plop geführt hat.

Und dann ist da noch die berühmte Buddel Rum. Zur Blütezeit des Rums gab es in Flensburg über 200 Rumhäuser. Heute sind es noch zwei, die die Tradition weiterleben lassen, das Rumhaus Johannsen und das Wein- & Rumhaus Braasch. Alles zum Thema Rum erfährt der Besucher in dem Rum Manufaktur Museum und dem Flensburger Rum-Museum. Sehenswert sind die Mühlen an der Flensburger Förde, die von außen zu bewundern sind, bei manchen aber auch noch die Technik in Aktion zu sehen ist. In der Windmühle Renata kann sogar das Mehl aus dem historischen Mahlwerk gekauft werden.

Schlösser verleihen noch heute dieser Region königlichen Glanz, wobei die meisten als Museen genutzt werden. Nur das Wasserschloss Glücksburg und das Gravensteiner Schloss (Gråsten Slot) werden auch heute noch von Hoheiten genutzt. Weiterhin gibt es viele prächtige Kirchen aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen zu entdecken, wie zum Beispiel die Felssteinkirchen an der Flensburger Förde.
Überall, ob in Flensburg, Glücksburg, Langballig, Harrislee oder anderswo in der Region, findet der Urlauber Kulturhighlights. Theater, große und kleine, staatliche und private, bieten ein facettenreiches Programm für jeden Geschmack. Hier im Norden gibt es alles doppelt, die Länder, die Küsten, die Kulturen. Besuchen Sie ein Stück spannende Geschichte dieser Region!

Die Urlaubsregion Flensburger Förde bietet viele Möglichkeiten sportlich aktiv zu werden. Mit zu den beliebtesten Aktivitäten gehört das Radfahren. Die bekanntesten Radwege sind der dänische Ostseeradweg und der deutsche Ostseeküstenradweg. Aber auch der Ochsenweg, die Grenzroute, der Gendarmenpfad oder der Fördersteig sind für Radtouren bestens geeignet.
Die Voraussetzungen zum Wandern sind ideal. Die malerisch maritime Landschaft mit vielen Seen und umgeben von Wasser lädt zum Wandern ein. Der Gendarmenpfad ("Gendarmstien") in Dänemark und der Förderstieg auf deutscher Seite bieten wunderschöne Panoramablicke über den Flensborg Fjord. Ob Wanderer, Spaziergänger oder Radfahrer, diese Region bietet grandiose Steilhänge, urige Wälder und unzählige Strände.

Es gibt viele Gelegenheiten, die Schönheiten der Flensburger Förde zu entdecken. In einer Region, die so viel Wasser zu bieten hat, ist selbstverständlich der Wassersport zu Hause. Der Urlauber findet beste Voraussetzungen zum Segeln, Kiten, Windsurfen, Kanu- und Kajakfahren, Wasserski und Schwimmen. Und für wen das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde liegt, dem erfüllt diese Urlaubsregion alle Wünsche. An weißen Stränden und malerischen Küstenstreifen entlang genießen Sie die Natur vom Rücken des Pferdes aus. Golfer finden perfekte Plätze mit Panoramablick, auf deutscher, als auch auf dänischer Seite. Ein aktiver Familienurlaub lässt sich in dieser Region sofort in die Tat umsetzen. Es gibt unzählige, erlebnisreiche Angebote für Groß und Klein.

Rumstadt Flensburg - Kurzurlaub Flensburger Förde

Rumstadt Flensburg

Hotel Hafen Flensburg
2 x Übernachtung ab 229 € pro Person
Zeitraum: bis 20.12.2021

Urlaubsideen & TopDeals

Ferienzeit ist die schönste Zeit im Jahr! Darf es ein Wellnesswochenende sein oder ein Städtetrip in die Metropolregionen? Deutschlands Reiseziele bieten reichlich Auswahl. Ab jetzt finden Sie hier die spannendsten Urlaubsideen & TopDeals für Ihren Traumurlaub.

Reisethemen Special

Fischland-Darß-Zingst

Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst

Mecklenburgische Seenplatte

Ferienregion Mecklenburgische Seenplatte

Bremen & Umland

Urlaubsregion Bremen & Umland

Hiddensee

Urlaubsregion Hiddensee

Münsterland

Urlaubsregion Münsterland

Langeoog

Urlaubsregion Langeoog