Romantische Fischerorte an der Mecklenburgischen Ostsee

Urlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste bedeutet, da Urlaub zu machen wo das Baden erfunden wurde. Schon 1793 legte Großherzog Friedrich Franz I. mit dem ersten Seebad Heiligendamm den Grundstein für die "Sommerfrische am Meer". Aufgrund der weiß gestrichenen historischen Häuser am Strand wird Heiligendamm "Die weiße Stadt am Meer" genannt. Der Großherzog und sein Leibarzt erkannten, dass das Baden in der Ostsee eine besonders heilsame Wirkung auf die Gesundheit hat. Bis heute hat sich daran nichts geändert.

Diese Urlaubsregion erstreckt sich von der Trave bis zum Ostseebad Graal Müritz. Seebäder mit Namen wie Kühlungsborn und Boltenhagen haben eine lange Tradition und locken mit feinen Sandstränden. In Kühlungsborn ist die Seebrücke ein beliebtes Ziel. Auf der Kühlungsborner Seebrücke ist die komplette Seeseite von Kühlungsborn und der Umgebung einzusehen. Zusätzlich ist die Seebrücke ein angesagter Platz für Angler.

Boltenhagen begrüsst den Urlauber mit alter Bäderarchitektur, gepflegten Stränden und einem gemütlichen Ortskern mit Cafés und Geschäften. Zu den Highlights dieser Region gehört die Insel Poel, die über einen Damm von Wismar aus zu errreichen ist. Poel ist Erholungsort und staatlich anerkanntes Seebad. Die gesundheitsfördernde Wirkung des Inselklimas ist unumstritten. Ein weiteres Highlight ist die Hansestadt Wismar. Direkt an der Ostsee gelegen, mit einer historischen Altstadt und einer der besterhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne wurde Wismar im Juni 2002 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Die 155jährige Zugehörigkeit zu Schweden ist heute noch erkennbar und das jährliche Schwedenfest ist eines der größten Stadtfeste der Region. Lohnenswert ist ein Abstecher an die Peene, auch „Amazonas des Nordens“ genannt. Die Peene ist einer der letzten unverbauten Flüsse Deutschlands und bekannt durch seine großen flächendeckenden Fischotter- und Bibervorkommen.

Eine Besonderheit in dieser Region ist die Bäderbahn Molli. Mit der Dampfeisenbahn Molli geht es mehrmals täglich auf schmaler Spur mit nostalgischem Gebimmel von Kühlungsborn nach Bad Doberan und zurück. Ruhesuchende und Aktivurlauber werden an der Mecklemburgischen Ostseeküste gleichermaßen auf Ihre Kosten kommen. Hier treffen Tadition und Moderne, mondäne Ostseebäder und historische Bäderarchitektur aufeinander. Genießen Sie hanseatischen Charme und maritimes Flair und lassen Sie sich von phantastischen Sonnenuntergängen an kilometerlangen Sandstränden verzaubern. Zu jeder Jahreszeit bietet diese Region ein ganz besonderes Urlaubsfeeling.

Schon lange gilt diese Region als Kraftquell für Körper, Geist und Seele. Die mit Jod und Spurenelementen angereicherte Luft, das klare Wasser und die unberührte Natur sind eine Wohltat für den Körper. Wellness-Hotels, Kurhäusern und Familienpensionen halten vielfälltige Wohlfühlangeboten für denUrlauber bereit. Von Ayurveda bis Yoga und über Qi Gong am Strand. Zum Einklang von Körper, Geist und Seele gehört auch ein gutes Essen. Das Angebot an kulinarischen Spezialitäten ist so vielfältig wie die Region. Backofenfrisches Landbrot mit Wildschweinsalami, ein frisches Brötchen mit butterzartem Fisch oder ein Menü mit Spezialitäten aus dem Meer. Hier kommt alles frisch auf den Tisch, aus Meer, Seen und Wäldern, von Feldern, Wiesen und Weiden. Eine kulinarische Attraktion sind die Wismarer Heringstage. Der Hering ist der bekannteste und am meisten verzehrte Speisefisch. Der Ostseehering ist dabei der kleinste und zarteste und äußerst wohlschmeckend.

Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste

Das Angebot an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen ist abwechslungs- und erlebnisreich. Kunst, Musik und Literatur, suchen Sie sich Ihr persönliches Highlight heraus. Vom Mitmach-Festival in Kühlungsborn, dem Boltenhagener Tanzfestival, von Oper bis Jazz ist alles dabei.

Wer sich für Backsteingotik an der Mecklenburgischen Ostseeküste interessiert, dem sei die Europäische Route der Backsteingotik, genauer gesagt der Routenabschnitt von Wismar über Neukloster nach Bad Doberan, empfohlen.

Die Ostseebäder ziehen immer die Blicke auf sich und laden zum Verweilen ein. Seebäder mit strahlend weißer Bäderarchitektur, die gar kein Architekturstil ist, sondern eine unglaubliche Vielfalt an Baustilen. Kein Haus gleicht dem anderen. Die Villen mit ihren schneeweißen Fassaden werden fast ausnahmslos von einer Terrasse, Veranda oder Balkonen geschmückt. Oftmals faszinieren den Besucher kleine idyllische Dörfer und Kleinstädte mit zumeist gotischen Kirchen.

Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Kirche St. Johannis in Kühlungsborn. Diese Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert wurde im frühgotischen Stil gebaut. Der hölzerne Glockenturm ist bis heute erhalten geblieben. Im Innenraum sind die Glasmalereien, die geschnitzten Figuren sowie der alte barocke Altar sehenswert. Kirchen, Schlösser, Guts- und Herrenhäuser, Schiffe und Hafenspeicher werden zu besonderen Festspielorten. Wandern Sie durch imposante Landschaftsparks, urige Kräutergärten, duftende Rosengärten und üppige Bauerngärten. Begegnen Sie der Künstlerszene in offenen Ateliers, Kunstwerkstätten und Galerien.

Typische mecklenburger Bauernhäuser und verschiedene Heimatmuseen erzählen über das Leben in den Küstenorten. Erfahren Sie mehr über den berühmten Schriftsteller Uwe Johnson im Literaturhaus "Uwe Johnson" in Klütz. Die charmante kleine Schlossstadt Klütz ist Herzstück und kulturelles Zentrum des Klützer Winkels. Neben dem Literaturhaus bietet Klütz das Schloss „Bothmer“, das Pfarr- und Küsterhaus, die historische Ostsee Eisenbahn „Klützer Kaffeebrenner“ und einen Schmetterlingspark. Klütz ist ein idealer Ausgangspunkt für lange Wanderungen und Radtouren. Besuchen Sie die Ernst Barlach Stiftung Güstrow. Eng verbunden mit dieser Region waren Casper David Friedrich, Fritz Reuter, Hans Fallada, Gerhard Hauptmann u. v. m. Bei einem Urlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste lassen sich wunderbar Strandurlaub, kulturelle Veranstaltungen und sportliche Aktivitäten verbinden. So wird der Urlaub für die ganze Familie zum Erlebnis.

Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste
Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste

Aktivurlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste. An der gesunden Ostseeluft geht es zum Wandern und Nordic Walking, zum Radfahren, Reiten oder Golf spielen, zum Wassersport oder einer anderweitigen sportlichen Betätigung. Wanderungen mit atemberaubenden Aussichtspunkten, entlang weißer Sandstrände und über Felder, durch Wälder und Wiesen mit einer faszinierenden Flora und Fauna und einer stets salzigen Meeresbrise sind immer wieder beeindruckend.

Gut ausgeschilderte Wanderwege machen es möglich. Ob von Seebad zu Seebad oder auf einem Rund-, Tages oder Fernwanderweg, zu jeder Jahreszeit lässt die Natur die Herzen höher schlagen. Im Frühling verwöhnen goldgelbe Rapsfelder das Auge, im Herbst leuchtet der Sanddorn und es ziehen tausende Kraniche gen Süden, im Sommer belebt eine frische Brise und im Winter begleiten tosende Ostseewellen und kreischende Möwen den Wanderer. Auch auf abwechslungsreichen Nordic Walking Strecken und Radtouren lässt sich diese grandiose Landschaft genießen.

Gut angelegte Radwege entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste bereiten dem Radfahrer unvergessliche Momente und haben diese Region zu einem beliebten Urlaubsziel für Radfahrer gemacht. Wer Ruhe genießen möchte folgt den Radwegen durch die naturbelassene Landschaft, wer es etwas quirliger mag, der radelt entlang der Ostseebäder mit ihren edlen Yachthäfen, kleine Cafés, Boutiquen, Flaniermeilen, Museen, Galerien und Seebrücken.

Die Ostsee immer vor Augen, da sind die Wassersportler nicht weit. Ob mit der Welle surfen, mit dem Wind kiten, dem Sonnenuntergang entgegensegeln, schwimmen und die Sonnenstrahlen im Strandkorb genießen, Erholung ist es allemal. Freunde des Beachvolleyball finden an zahlreichen feinen Sandstränden ihre Beachvolleyballfelder, die immer gut besucht sind. Dem Taucher bietet diese Region beeindruckende Unterwasserlandschaften. Landschafts- und Wracktauchen in der Ostsee erfreuen sich großen Beliebtheit, liegen doch einige hundert Wracks aus den unterschiedlichsten Epochen auf dem Meeresgrund. Beim Paddeln und Kanufahren hat jeder die Wahl zwischen dem ruhigen Paddeln auf einem See, der spannenden Tour auf einem Fluss oder abenteuerlich mit dem Seekajaks direkt auf der Ostsee.

Die einzigartige Lage der Golfplätze mit Blick direkt auf die Ostsee machen diese Anlagen so beliebt. Zu einer der schönsten Golfanlagen Deutschlands gehört das Golf Resort Wittenbeck. Fantastisch lässt sich die Schönheit der mecklenburgischen Ostseeküste auf dem Rücken eines Pferdes erleben. Bei einem Ritt über Stock und Stein, durch Wälder, über weite Felder und am Strand entlang, da ist der Alltagsstress schnell vergessen. Aktivitäten, Kultur und Genuss ergänzen sich hier vortrefflich und garantieren einen wunderbaren Urlaub.

Familien-Crews können auf einem Kanu, Hausboot oder Floß die Region vom Wasser aus erkunden. Freizeit- und Erlebnisbäder, Kletterparks oder Streifzüge durch die Natur, jeder findet das Passende.
Einen erlebnisreichen und unvergessenen Urlaub erleben Sie auf einem der kinderfreundlichen Bauern- oder Reiterhöfe. Sie finden hier viele Angebote an komfortablen Hotels mit Kinder-Animation und Freizeitprogrammen oder Ferienhäusern inmitten der Natur.

Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste Reiseziele Mecklenburgische Ostseeküste
Patchwork Urlaub an der Ostsee
3 Übernachtungen im DZ inkl. VP und Patchwork-Kurs pro Person ab 329,00 €
Sommer in Parin
5 Übernachtungen/HP im Doppelzimmer pro Person ab 543,00 €

Urlaubsideen & TopDeals

Ferienzeit ist die schönste Zeit im Jahr! Darf es ein Wellnesswochenende sein oder ein Städtetrip in die Metropolregionen? Deutschlands Reiseziele bieten reichlich Auswahl. Ab jetzt finden Sie hier die spannendsten Urlaubsideen & TopDeals für Ihren Traumurlaub.

Reisethemen Special

Lüneburger Heide

Urlaubsregion Lüneburger Heide

Schwarzwald

Urlaubsregion Schwarzwald

Schlei

Reiseziele Schlei

Spiekeroog

Urlaubsregion Spiekeroog

Wangerooge

Reiseziel Wangerooge

Mittelfranken

Reiseziele Mittelfranken

  • Unser Newsletter mit vielen Urlaubsideen für Ihren nächsten Traumurlaub!


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.