Reisebericht Odenwald

Die Urlaubsregion Odenwald ist eines der schönsten Erholungsgebiete in Deutschland. In einer unverfälschten Naturlandschaft mit gesunder Luft, mit artenreichen Wäldern, anmutigen Tälern und idyllischen Dörfer lässt es sich wunderbar Spazierengehen, Wandern und Radfahren. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“
Der Odenwald, das bedeutet Romantik zwischen Rhein, Main und Neckar. Zu den Besonderheiten des Odenwaldes zählen die Streuobstwiesen. Sie prägen seit vielen Jahren das Landschaftsbild dieser Region. Sind Viehweide, dienen zur Heugewinnung und sind Lebensgrundlage für Obstbauern, Keltereien und Gastronomen. Denken Sie nur an die Tradition des Apfelweintrinkens!

Eine weitere Besonderheit ist das Felsenmeer. Urlauber stehen staunend vor dieser außergewöhnlichen Naturerscheinung. Das Felsenmeer auf dem Felsberg ist eine Felsenlandschaft aus dunkelgrauem Quarzdiorit und wurde bereits von den Römern und später durch die örtlichen Steinmetze zur Steingewinnung genutzt.
Kulturhighlights begegnen dem Urlauber im Odenwald überall. Ob Fachwerkkulisse, historische Altstadt mit Rathaus, Burgen und Schlösser oder einfach die freie Natur. Kunst- und Kulturliebhaber finden die unterschiedlichsten Veranstaltungen vom Erbach-Michelstädter Theatersommer, den Märchen- und Sagentagen in Reichelsheim oder das Festival Sound of the Forest am Marbachstausee. Auf Volks- und Heimatfesten, Kunsthandwerker- und Bauernmärkte feiern Urlauber mit den Odenwäldern.

Entdecken Sie die außergewöhnliche Landschaft des Geo-Naturparks Bergstrasse-Odenwald. Erleben Sie die reizvolle Landschaft und lernen Sie Natur, Mensch und Kultur kennen.
Wanderer finden romantische Wanderwege vor, die im Winter teilweise auch zum Skiwandern geeignet sind. Entdecken Sie den Alemannenweg. Auf dem 132 Kilometer langen Alemannenweg sorgen Burgruinen, Schlösser und idyllische Parks, fernab von Stress und Hektik, für Ruhe und Erholung.
Bei Radlern ist der 3-Länder-Radweg (225 km), der über viele Kilometer an Flüssen entlang führt, beliebt.
Für Kinder ist der Odenwald ein Paradies. An der frischen Luft herumtollen oder einfach auf der Wiese liegen und träumen.

Genussvolles Essen und Trinken wird im Odenwald gepflegt, denn „Heimat kann man schmecken“, sagen die Genusshandwerker. Besonders authentisch sind die Odenwald-Gasthäuser. Streuobstwiesen sorgen nicht nur für den sortenreinen Apfelwein, sondern auch für köstliche Brände. Probieren Sie hausmacher Wurst und leckeren Koch- und Handkäse. Ein Genuss sind Forellen und Saiblinge aus den klaren Bächen des Odenwaldes.
Gebraut mit dem klaren, quellfrischem Wasser aus dem Odenwald hat sich auch das Odenwälder Bier einen Namen gemacht.

Wellness im Odenwald, das bedeutet Entspannung und Wohlbefinden. Darauf haben sich viele Hotels spezialisiert. Saunen, Dampfbäder, Solebäder etc., auf Wunsch wird hier Ihr ganz persönliches Programm zusammengestellt.

Urlaubsregion Odenwald Urlaubsregion Odenwald

Das ganze Jahr über bietet die Region Odenwald ein anspruchsvolles, buntes und vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm. Die Aufführungen des Erbach-Michelstädter Theatersommers, in der romantischen Freilichtkulisse des Erbacher Schlosshofs, sorgen immer für amüsante Sommerunterhaltung. Die Michelstädter Musiknacht hat sich zu einem kulturellen Highlight entwickelt und zieht jährlich viele Gäste an. Geboten werden Musikstile von Jazz bis Klassik und von Blues bis Rock.
Zwei weitere Sehenswürdigkeiten sind das Fachwerkrathaus von 1484 in Michelstadt und das Erbacher Barockschloss von 1736.

Wer sich für einen Besuch der Märchen- und Sagentagen in Reichelsheim entscheidet, der taucht ein in die Traditionen und Bräuche sowie der Bedeutung von Märchen und Sagen. Es werden eine Lange Nacht der Märchen für Erwachsene und eine Märchenerzählreihe sowie zahlreiche Kindertheatervorstellungen für Kinder angeboten.
Mitten im sagenumwobenen Odenwald treffen sich Märchenfreunde aus aller Welt.

Lohnenswert ist ein Abstecher in das Regionalmuseum Reichelsheim, das 1554 errichtet wurde. Beim Festival Sound of the Forest am Marbachstausee verschmelzen Festivalgelände, Bühnen, Campingplatz und Natur zum Spielplatz für open minded people!

Der Odenwald bietet eine vielfältige Museumslandschaft. Aus einer leerstehenden Marmeladen- und Kunsthonigfabrik wurde das Museumszentrum Lorsch. Das 764 gegründeten Klosters Lorsch gehört seit 1991 zum UNESCO Welterbe. Gehen Sie auf eine Zeitreise und lernen Sie das Leben der Menschen im frühen Mittelalter kennen.
Das Waldmuseum Watterbacher Haus in Kirchzell präsentiert die Geschichte des Gebäudes, die forstgeschichtliche Entwicklung seit dem Mittelalter, die Nutzung des Waldes, Werkzeuge, Geräte und Jagd.
Das Watterbacher Haus ist ein typisches Beispiel der mittelalterlichen großen Wohn-Stall-Häuser, wo Tiere und Menschen unter einem Dach lebten. Eine echte Rarität ist das Templerhaus in Amorbach. Es ist eines der ältesten noch erhaltenen Fachwerkgebäude Deutschlands.

Der Odenwald hat gleich zwei Limesabschnitte, der Obergermanisch-Raetische Limes und der ältere Odenwald-Limes. Die historische Stätte Obergermanisch-Rätischer Limes ist seit 2005 Weltkulturerbe der UNESCO. Der Limes wird Ihnen immer wieder begegnen und lässt Sie somit auf „den Spuren der Römer“ wandeln. In früheren Zeiten gab es hier viele Burgen und Schlösser und auch heute noch kann jeder einmal Ritter oder Burgfräulein sein.
Die Burg Breuberg gehört zu den größten und besterhaltenen Burganlagen in Deutschland. Vom Bergfried bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf den Odenwald.
In Bad König gilt es das Alte und Neue Schloss mit Rentmeisterei und evangelischer Stadtkirche zu besuchen.
Im Odenwald findet jeder Kunst- und Kulturliebhaber, ob jung oder alt, die passende Veranstaltung.

Urlaubsregion Odenwald Urlaubsregion Odenwald
Urlaubsregion Odenwald Urlaubsregion Odenwald

Draußen aktiv sein und dabei die frische Luft und die Natur genießen, dafür ist die Region Odenwald bestens geeignet. Wanden im Odenwald, das bedeutet grüne Laubwälder, Streuobstwiesen, blühende Weiden, romantische Burgen und Schlösser.

Diese Mischung aus Kultur und Natur macht den Odenwald zu einem bevorzugten Wandergebiet. Ein beliebter Rundwanderweg ist der 6,6 km lange Burg Breuberg-Weg. Ein wahres Highlight auf dieser Wanderung ist die gewaltige Burganlage, deren Anfänge auf das Jahr 1160 zurückgehen. Einer der bekanntesten Rundwege ist der Alemannenweg. Auf einer Länge von 144 km führt er den Fernwanderer durch eine herrliche Landschaft und zu vielen kulturhistorische Sehenswürdigkeiten.
Für die Anhänger des Nordic Walking sind zertifizierte Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vorhanden.

Das Angebot für Radfahrer ist mindestens genauso interessant. Ein gut ausgebautes Radwegenetz reicht von leichten Radtouren in den Flusstälern bis zu anspruchsvollen Bergetappen oder Mountainbike-Strecken. Beliebt ist der abwechslungsreiche, aber auch steigungsreiche, Odenwald-Madonnen-Weg. Der Odenwald-Madonnen-Weg ist ein 165 km langer Radfernweg, der von Speyer bis nach Tauberbischofsheim führt.

Sobald der Sommer beginnt, bieten Badeseen eine willkommene Abkühlung bei heißen Temperaturen und Badespaß für Groß und Klein. Bei Wasserratten beliebt ist der Marbachstausee. Kanutouren geben einen besonderen Blick auf die Natur frei. Je nach Lust und Kondition kann zwischen stundenweise und Tagestouren gewählt werden. Ein tolles Erlebnis, das sich für geübte- oder ungeübte Paddler eignet.
Abwechslungsreiche Reitwege laden zum Ritt durch Wald und Wiesen, zu mehrtägige Wanderritten, zu einem Urlaub auf dem Reiterhof, zu Reitkursen und vieles mehr ein. Beschaulicher geht es bei einer Planwagenfahrt zu.

Im Odenwald gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Klettern. Insgesamt bietet der Odenwald 14 Klettergebiete mit sehr unterschiedlichen Kletterrouten an. Im Odenwald gibt es neun Golfplätze, die landschaftlich ausgesprochen reizvoll und eine Herausforderung für Könner und Anfänger gleichermaßen sind. Im Winter sind Langlauf, Eisstockschießen und Rodeln beliebte Sportarten.

Urlaubsregion Odenwald Urlaubsregion Odenwald

Urlaubsideen & TopDeals

Ferienzeit ist die schönste Zeit im Jahr! Darf es ein Wellnesswochenende sein oder ein Städtetrip in die Metropolregionen? Deutschlands Reiseziele bieten reichlich Auswahl. Ab jetzt finden Sie hier die spannendsten Urlaubsideen & TopDeals für Ihren Traumurlaub.

Reisethemen Special

Fehmarn

Urlaubsregion Fehmarn Ostsee

Hamburg & Umland

Urlaubsregion Hamburg & Umland

Borkum

Reiseziel Borkum - Ostfriesische Inseln

Wangerooge

Reiseziel Wangerooge

Cuxhaven & Umland

Gaffelschoner Hermine in Cuxhaven

Oberfranken

Reiseziele Oberfranken

  • Unser Newsletter mit vielen Urlaubsideen für Ihren nächsten Traumurlaub!


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.