Hansestadt Bremen - Wo die Bremer Stadtmusikanten zu Hause sind

Bremen ist die Stadt der kurzen Wege. Hier können Urlauber vieles bequem zu Fuß erlaufen, Bremen die Fahrradstadt, hier gibt es doppelt so viele Fahrräder wie Autos. Bremen und Bremerhaven „Stadt der Wissenschaft“, Deutschlands erste Städte, die mit diesem Titel ausgezeichnet wurden. Urteilen Sie selbst und besuchen Sie das Science Center, das Universum und Airbus Defence & Space.

Der historische Marktplatz in Bremen lädt zum Verweilen ein. Weiter geht es in die Böttcherstraße, eine etwa 100 m lange Straße in der Bremer Altstadt, die aufgrund ihrer Architektur zu den Kulturdenkmälern und Touristenattraktionen in Bremen zählt. Zum Schnoor, auch das Schnoorviertel genannt, ist es nur ein Katzensprung und Sie befinden sich im mittelalterlichen Gängeviertel in der Bremer Altstadt.

Bremerhaven! Willkommen in der Seestadt Bremerhaven, der größten Stadt an der deutschen Nordseeküste, hier mündet die Weser in die Nordsee.
Das Deutsche Schiffahrtsmuseum berichtet über die deutsche Schifffahrtsgeschichte und ist ein Forschungsmuseum, das Ausstellungen und Forschungstätigkeiten vereinigt. Und da wir uns direkt am Meer befinden, gibt es im "Schaufenster Fischereihafen", einer beliebten Restaurantmeile, zahlreiche Fischrestaurants und Krabben direkt vom Kutter. Unter den vielen in Bremerhaven stattfindenden Festivals ist das Windjammer Festival SAIL Bremerhaven wohl das bekannteste.
Ahoi heißt es bei Segeltörns und vielleicht auch bei einer Hafenrundfahrt. Der HafenBus fährt Sie in das ansonsten absolute Sperrgebiet in den Überseehafen.

Bremen und Bremerhaven haben dem Urlauber viel zu bieten, doch auch das Umland hat jede Menge spannende Angebote, die es zu entdecken gilt! Nehmen Sie sich etwas Zeit und erleben Sie "Bremen und umzu" - wie der Bremer sagt.
Da sind die Künstlerorte Worpswede und Fischerhude, das Kulturland Teufelsmoor, das Hollerland und ein Naturschutzgebiet mit vielen Wasserläufen und einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt sowie die größte Flussinsel Deutschlands der Harriersand. Machen Sie eine Seereise nach Helgoland oder begeben Sie sich auf die MS „Oceana" von Bremen nach Bremerhaven und genießen Sie die reizvolle Landschaft vom Wasser aus.

Die lange Tradition als Hansestadt, in der Handel groß geschrieben wurde, hat Bremen auch zu einer Stadt für Genießer gemacht. Begriffe wie Kaffee, Tabak, Wein und Bier sind eng damit verbunden. Genießen Sie Ratskellerweine oder besichtigen Sie Kaffeeröstereien und erleben Sie die Produktion von Bier.
Die Bremer Küche ist eine Mischung aus der Nähe zum Meer und der Verbindungen zum ländlichen Leben.

Urlaubsregion Bremen & Umland Urlaubsregion Bremen & Umland

Die Heimat der Bremer Stadtmusikanten hat viel für Groß und Klein zu bieten. Zunächst wird von Mai bis September jeden Sonntag, draußen und kostenlos, auf dem Domshof das bekannte Märchen dargestellt. Im Figurentheater "Mensch Puppe" werden Geschichten und Märchen für Kinder ab 3 Jahren aufgeführt.

Urlaubsfeeling pur gibt es mitten in der Stadt am Café Sand. Dort genießen Sie, den bei Kindern beliebten Sandstrand und den von Erwachsenen bevorzugten Biergarten. Sollten Sie gerade in der City unterwegs sein, shippern Sie mit der Sielwallfähre "Hal Över", direkt vom Osterdeich zum Café Sand.

Weiterhin bietet Bremen bedeutende Kunstausstellungen, Theater- und Musicalaufführungen, das Musikfest, den traditionellen Weihnachtsmarkt und den Freimarkt, das älteste Volksfest Deutschlands. Mit das weltweit bekannteste Wahrzeichen sind sicherlich die Bremer Stadtmusikanten aus dem Märchen der Brüder Grimm, gefolgt vom Roland, der Bremer Freiheitsstatue und dem Bremer Rathaus, im Stil der Weser-Renaissance erbaut. Roland und Bremer Rathaus gehören zum UNESCO-Welterbe. Viele Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen. Unterwegs laden zahlreiche Cafés und Restaurant zu einer Pause ein.

Beliebt ist eine Wanderung in Bremens grüner Lunge, dem Bürgerpark mit angrenzendem Stadtwald. Für Naturliebhaber sind Flora und Fauna in diesem Gebiet immer wieder bemerkenswert. Auf ca. 12 km geht es kreuz und quer durch Wald und Wiesen, vorbei an einem kleinen Tiergehege, dem Emmasee, Skulpturen und vielen Einkehrmöglichkeiten. Auch eine Fahrt mit einem Ruderboot ist möglich. Für die Jogger gibt es hier eine der schönsten Laufstrecken Bremens, die Finnbahn.

Romantische Wasserwege locken die Kanu- und Kajakfreunde in das Umland. Die vielen Wasserläufe in einer einzigartigen Natur sorgen für unvergessliche Urlaubserlebnisse.

Eine Seereise zu Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland ist sicherlich ein besonderes, unvergessliches Ereignis. Es erwartet Sie einmalige Natur, klare Luft und Duty-Free-Einkauf.

Urlaubsregion Bremen & Umland Urlaubsregion Bremen & Umland
Urlaubsregion Bremen & Umland Urlaubsregion Bremen & Umland

In Bremens beliebtesten Grünanlagen dem Bürgerpark und dem Stadtwald finden Familien Spielplätze, ein Tiergehege, eine Minigolfanlage und einen Ruderbootverleih.
Herzlich willkommen sind Kinder und Familien auf der Stadtteilfarm Huchting. Hier haben Ponys, Schafe, Minischweine, Alpakas und viele andere Tiere ein Zuhause gefunden.

Ins Bremer Umland geht es mit einer Torfkahnfahrt. Sie lernen die ehemaligen Feucht- und Moorgebiete zwischen dem Bremer Blockland und dem Teufelsmoor vom Wasser aus kennen. In der Nähe von Bremen gibt es eine Menge von Museen, Freizeitparks und Zoos wie den Serengeti-Park Hodenhagen, den Weltvogelpark Walsrode, den Magic Park Verden, das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost und den Zoo am Meer in Bremerhaven.

Herrliche Wanderrouten und Wanderwege ins Bremer Umland lassen jedes Wanderherz höher schlagen. Abwechslungsreicher geht es kaum. An der Nordsee entlang, durch Sanddünen und Salzwiesen, durch Moor- und Heidelandschaften, durch Wälder und Wiesen sowie durch Naturschutzgebiete mit vielen Wasserläufen.

Besonders gut lassen sich Land und Leute mit dem Fahrrad kennenlernen. Bremen ist eine der deutschen Städte mit den meisten Fahrradwegen. Fahrradfahren ist hier ein Stück Kultur und soll Spaß machen. Fast alle Strecke in das Bremer Umland sind gut zu befahren und da es kaum Steigungen gibt auch für jedermann machbar.
Entlang der Weser, vorbei am Werder Stadion, durch herrliche Wiesen und immer die Möglichkeit die Tour mit Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen zu verbinden.

Ein Paradies für Radfahrer und Naturliebhaber ist das Blockland. Das Blockland ist Bremens größter und zugleich kleinster Stadtteil, es ist ein Dorf am Rande der Großstadt Bremen. Hier wohnen mehr Kühe als Menschen. In diesem Naturparadies radeln Sie an der Wümme entlang, vorbei an Bauernhöfen, die oft mit selbst gebackenem Kuchen und selbst hergestelltem Eis zur Rast einladen. Am Deich lässt sich herrlich ein Picknick genießen. Auch Inline-Skater finden fantastische Voraussetzungen, um diese Gegend zu erkunden.

Urlaubsregion Bremen & Umland Urlaubsregion Bremen & Umland

Urlaubsideen & TopDeals

Ferienzeit ist die schönste Zeit im Jahr! Darf es ein Wellnesswochenende sein oder ein Städtetrip in die Metropolregionen? Deutschlands Reiseziele bieten reichlich Auswahl. Ab jetzt finden Sie hier die spannendsten Urlaubsideen & TopDeals für Ihren Traumurlaub.

Reisethemen Special

Usedom

Reiseziele Usedom

Spiekeroog

Urlaubsregion Spiekeroog

Baltrum

Reiseziele Baltrum - Ostfriesische Inseln

Lübecker Bucht

Urlaubsregion Lübecker Bucht

Kraichgau

Reiseziele Kraichgau

Cuxhaven & Umland

Gaffelschoner Hermine in Cuxhaven