Kulturelle Vielfalt und herrliche Natur im Hügelland Oberschwaben

Oberschwaben, zum großen Teil auf der Oberschwäbischen Hochebene von Baden-Württemberg und Bayern gelegen, ist eine Region ehemaliger Freier Reichsstädte und Fürstenstädte und ein beliebtes Reiseziel in Deutschland.

Das Wahrzeichen in Oberschwaben ist die Waldburg. Ihre Historie geht auf das 12. Jahrhundert zurück. Heute ist die Waldburg ein interessantes Museum, in dem in einer eigens dafür angefertigten Schatzkammer originalgetreue Nachbildungen von Krone, Zepter, Reichsapfel und Lanze von Kaiser Friedrich II zu besichtigen sind. Beeindruckend ist der grandiose Blick von der Altane auf den Bodensee und die gesamte Alpenkette. Mit dem 1093 gegründetem Kloster Wiblingen und dem barocken Benediktinerkloster mit Bibliothek im Rokokostil, besitzt diese Region einen Höhepunkt der barocken Kirchenbaukunst.

In Oberschwaben hat jede Jahreszeit eigene Highlights. Opernfestivals, Stadtfeste, Musikfeste und Konzerte wechseln sich ab. Beliebt sind Brauchtumsfeste wie das Öchslefest in Ochsenhausen mit großem Floh- und Handwerkermarkt und Sonderfahrten mit der Öchsle-Bahn, das Rutenfest in Ravensburg und das Bächtlefest in Bad Saulgau. Das bäuerliche Oberschwaben wird im Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg und im Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach gezeigt. In der Weihnachtszeit öffnen romantische Weihnachtsmärkte entlang der Oberschwäbischen Barockstraße ihre Tore.

Sportlich unterwegs mit dem Rad oder in Wanderschuhen bietet Oberschwaben ausgezeichnete Radwege, Premiumwander- und Pilgerwege an. Sie führen den Urlauber zu Sehenswürdigkeiten und zu kulinarischen Höhepunkten. Diese abwechslungsreiche Landschaft hält für jeden Anspruch etwas bereit. Zu den kulinarischen Angeboten zählen Eierteigwaren in verschiedensten Varianten, Kartoffelgerichte und Eintöpfe sind typisch für die schwäbische Küche, genauso wie Brot-, Käse-, und verschiedenste Wurstsorten. Erholungssuchende finden Ruhe und Entspannung nicht nur in der Natur.

Urlaubsregion Oberschwaben Urlaubsregion Oberschwaben

In Oberschwaben befindet sich der Urlauber im Himmelreich des Barock. Entlang der Oberschwäbischen Barockstraße reihen sich Klöster, Kirchen, Schlösser und Adelssitze in einer barocken Landschaft aneinander. Während der BAROCKWOCHE werden entlang dieser Straße ausgefallene Musik aus dem 18. Jahrhundert, Führungen durch die Prachtbauten des Rokoko, kulinarische Genüsse u.v.m. geboten.

Imposant ist das Hohenzollernschloss Sigmaringen. Auf einem Felsen steht das Schloss hoch über der Stadt Sigmaringen. Hier wohnten einst die Hohenzollern, eines der ältesten und bedeutendsten Adelsgeschlechter Europas. Prachtvolle Residenz- und Prunksäle, einzigartige Kunstschätze und die größte private Waffensammlungen Europas sind zu sehen. Eine der vielen historischen Altstädte befindet sich in Biberach an der Riß. Bürgerhäuser und Fachwerkhäuser, zum Teil aus dem 15. Jahrhundert, ein historisches Rathaus und das Weißgerberhaus, die einzige Gerberei in Deutschland, die noch altsämisch gerbt, machen die Vergangenheit lebendig.

Deutschlands größte Barockbasilika steht auf dem Martinsberg, die Basilika Weingarten. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Weingarten. In der Basilika Weingarten befindet sich die Heilig-Blut-Reliquie Jesu und die größte Barockorgel Süddeutschlands. Noch heute findet hier am Tag nach Christi Himmelfahrt Europas größte Reiterprozession statt, der Blutritt. Eine beeindruckende Klosteranlage umgibt die Barockbasilika.

Wer im südlichen Oberschwaben die Stadt Ravensburg besucht, der geht in die historische Altstadt und das Museumsviertel mit seinen imposanten Gebäuden. Ravensburg war Reichsstadt und im Mittelalter das Zentrum der heutigen Ferienregion Bodensee.

reiseziel oberschwaben reiseziel oberschwaben
reiseziel oberschwaben reiseziel oberschwaben

Radfernwege wie der Oberschwaben-Allgäu-Radweg und der Donau-Bodensee-Radweg leiten durch diese Region. Auf fünf Premiumwanderwegen bietet die Region Oberschwaben Natur pur. Unterwegs durch Wälder, Täler und blühende Wiesen mit herrlichen Aussichten. Gemütliche Einkehrmöglichkeiten laden zu einer Pause ein.

Auch der Camino de Santiago führt durch Oberschwaben. Der Jacobsweg ist mit der gelben Jakobsmuschel auf blauem Grund markiert. Aus einer ganz anderen Perspektive lässt sich diese Ferienregion bei einer Kanutour auf der Donau, der Schussen oder der Iller entdecken. Da geht es dann teilweise wild romantisch und durch ein verträumtes Stückchen Oberschwaben. Zur Abkühlung beim Baden und Schwimmen laden zahlreiche Seen ein.

Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch im Federseemoor. Auf einer Strecke von 1,5, km geht es in die Moorlandschaft. Ein Aussichtsturm gibt den Blick über das gesamte Federseebecken frei. Streuwiesen, dichte Schilfgürtel und Beobachtungsmöglichkeiten geben einen Einblick von der unglaublichen Artenvielfalt.

Urlaubsregion Oberschwaben Urlaubsregion Oberschwaben
Bergwelt Höchsten – Wandern mit Alpenpanorama - Kurzurlaub Bodensee-Region

Bergwelt Höchsten – Wandern mit Alpenpanorama

2 x Übernachtung ab 216 € pro Person
Zeitraum: 01.04.2020 bis 30.11.2020

Urlaubsideen & TopDeals

Ferienzeit ist die schönste Zeit im Jahr! Darf es ein Wellnesswochenende sein oder ein Städtetrip in die Metropolregionen? Deutschlands Reiseziele bieten reichlich Auswahl. Ab jetzt finden Sie hier die spannendsten Urlaubsideen & TopDeals für Ihren Traumurlaub.

Reisethemen Special

Bremen & Umland

Urlaubsregion Bremen & Umland

Borkum

Reiseziel Borkum - Ostfriesische Inseln

Fehmarn

Urlaubsregion Fehmarn Ostsee

Usedom

Reiseziele Usedom

Schwarzwald

Urlaub im Schwarzwald

Spessart

Urlaubsregion Spessart

  • Unser Newsletter mit vielen Urlaubsideen für Ihren nächsten Traumurlaub!


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.