Baltrum - das Dornröschen der Nordsee

Die Urlaubsinsel Baltrum, das wach geküsste Dornröschen der Nordsee. Erst 1876 wurde Baltrum Seebad. Von Urlaubern auch heute noch liebevoll "Das Dornröschen der Nordsee" genannt. Baltrum ist autofrei. Der Urlaub beginnt bereits auf der Fähre, mit der Baltrum in 30 Minuten zu erreichen ist. Schneller geht es mit dem Flugzeug. Mit etwas Kondition lässt sich die Insel auch zu Fuß, mit einer geführten Wattwanderung erlangen. Sogleich ist der Urlauber mittendrin im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Eindrucksvoll und erlebnisreich ist eine Wattwanderung. Unglaublich wie viele skurrile Meeresbewohner im Watt zu Hause sind.

Baltrum ist eine Düneninsel. Wege führen durch die beeindruckende Dünenlandschaft und Aussichtsdünen gewähren einen Rundumblick. Tief durchatmen, den salzigen Wind und die unfassbare Ruhe spüren. Und alle Zeit gehört dem Urlauber! Baltrum ist die kleinste der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Der Urlauber sollte sich keinesfalls von der geringen Größer der Insel täuschen lassen, denn urlaubsmäßig gehört Baltrum zu den Großen. Eine Besonderheit der Insel ist, auf Baltrum gibt es keine Straßennamen. Es gibt nur Hausnummern. Die Hausnummer werden nach Baujahr vergeben und so lassen sie oftmals Rückschlüsse auf das Alter eines Gebäudes zu. Allerdings wird ein Neubau, der ein älteres Haus ersetzt, mit der vorigen Nummer versehen.

Das Wahrzeichen von Baltrum ist die 1826 erbaute Alte Inselkirche mit dem daneben stehenden Glockenturm. Die Baltrumer Inselglocke war einst die Schiffsglocke eines niederländischen Schiffes, welches vor längerer Zeit vor Baltrum verunglückte. Die Alte Inselkirche ist bis heute die zweitälteste Kirche auf den ostfriesischen Inseln.

Auf Baltrum trifft der Urlauber auf eine einzigartige Flora und Fauna und eine große Artenvielfalt. Wussten Sie zum Beispiel, dass auf Baltrum Orchideen blühen? Gehen Sie auf Entdeckungstour. Lassen Sie sich von einem kundigen Führer durch Salzwiesen, Dünenlandschaften und das Watt führen. Oder erkunden Sie die Insel auf dem Gezeitenpfad, einem Lehrpfad, der Sie auf einem sieben Kilometer langen Rundgang über die Insel leitet. Relaxen im Strandkorb, eine Strandburg bauen, im Meer abtauchen, dazu lädt der sieben Kilometer lang, weiße Sandstrand ein. Wind und Wellen beim Kite- und Wind-Surfen trotzen oder etwas beschaulicher das Kajakfahren oder Angeln genießen. Bewegung im Freien tut gut. Begeben Sie sich auf unsere Thalasso-Kurwege. Baltrum wurde in den Verbund der Thalasso Heilbäder aufgenommen. Das ist ein Zusammenschluss einiger Nordseeinseln und ist EU zertifiziert. Nutzen Sie die zahlreichen Wellnessangebote auf Baltrum.

Die ganz großen Attraktionen sucht man hier vergebens. Es sind die kleinen, unspektakulären Dinge, die es zu entdecken gilt. So viel frische Luft macht hungrig. Baltrums Gastronomie ist vielfältig und abwechslungsreich. Fangfrischer Fisch gehört zum Urlaub an der Nordsee dazu, genauso wie das Matjesbrötchen. Genießen Sie die regionale Küche bei frischem Fisch, Muscheln, Deichlamm, Salzwiesenkalb, frischen Salaten und Gemüse der Saison. Lassen Sie sich verwöhnen bei Sanddorntorte und Ostfriesentee.

Reiseziele Baltrum - Ostfriesische Inseln Reiseziele Baltrum - Ostfriesische Inseln

Auf Baltrum befindet sich in Nähe der Kurverwaltung eine interessante Skulptur namens "Steine", die der Berliner Bildhauer "Eckhard Liss" geschaffen hat. Der Künstler hat hierfür nur Steine verwendet, die rund 100 Jahre lang dem Küstenschutz Baltrums gedient haben. In der Ortschaft Baltrum fallen sofort die idyllischen Friesenhäuser auf. Beim genaueren Betrachten spiegeln sie das Leben früherer Zeiten wider.

Die Baltrumer Inselglocke ist zum Wahrzeichen der Insel geworden. Einst war sie die Schiffsglocke eines niederländischen Schiffes, welches vor längerer Zeit vor Baltrum verunglückte. Direkt neben der alten Inselkirche gelegen, läutet sie während der Saison zu den Abendandachten. Aber auch als Hochzeitsglocke kommt sie zum Einsatz, wenn ein Brautpaar sich in der beliebten Alten Inselkirche trauen lässt.

Über Kultur und Geschichte der Insel wird im "Museum im alten Zollhaus" berichtet. In einem historischen Reedereigebäude, auf einer Wurt gelegen, befindet sich das" Nationalpark-Haus". Der Besucher erhält viele spannende Informationen über das eng mit Ebbe und Flut verbundene Leben im Wattenmeer über Sandbänke und Salzwiesen. Zwei Meerwasseraquarien vermitteln einen kleinen Einblick in die fantastische Unterwasserwelt des Wattenmeeres. Ein interessantes Bauwerk ist die katholische Kirche. Sie erinnert an eine Hütte und ist in zwei Teile aufgeteilt. Es gibt die Sommerkirche, in der rund 300 Menschen, und die Winterkirche, in der etwa 50 Menschen Platz finden.

Zum Entspannen lädt der kleine Kurpark, der Rosengarten, ein. Lassen Sie sich spannende Geschichten erzählen zum Lale Andersen- und dem Evers-Denkmal erzählen. Wer sich einmal Baltrum ganz in Ruhe ansehen möchte, der bucht eine Kutschfahrt. Unterwegs mit Pferd und Wagen erfährt man allerhand Interessantes rund um die Insel und ihre Bewohner.

Die Baltrumer lieben Musik und Theater. Im Haus des Gastes, auf dem Dorfplatz, in den Kirchen oder auf der Kleinkunstbühne im Kinderspöölhus treten namhafte Kabarettisten, Schauspieler und Musiker auf. Das Programm reicht dabei von Klassik über Irish Folk bis Rock und lässt kaum Wünsche offen. Den inseleigenen Künstlern, wie dem Shanty-Chor, dem Trio Nipptied, den Fleitjes van Baltrum und den Brass Kids gelingt es immer wieder die Urlauber zu begeistern. Wer gerne selbst aktiv werden möchte, der geht zum Strand- und Dünensingen. Beides hat eine lange Tradition auf Baltrum. Lassen Sie sich begeistern und stimmen Sie mit ein.

Reiseziele Baltrum - Ostfriesische Inseln Reiseziele Baltrum - Ostfriesische Inseln
Reiseziele Baltrum - Ostfriesische Inseln Reiseziele Baltrum - Ostfriesische Inseln

Aktivurlaub auf Baltrum! Kein Problem - jeder findet sein ganz individuelles Bewegungsprofil. Spazierengehen, Joggen, Walken, Wandern, Wassersport und vieles mehr stehen zur Auswahl. Das Meer ist immer nur ein paar Meter entfernt und somit Anlaufstelle für alle Wasserliebhaber. Der feinsandige, breite und flache Strand auf Baltrum lädt zum Relaxen und Baden ein. Badespaß gibt es zu jeder Jahreszeit.

Wird es draußen zu kalt, geht´s zum Baden ins SindBad, das große Hallenbad mit beheiztem Meerwasser. Als Geheimtipp gilt Baltrum bei den Kitesurfern. Besonders die Drachenreiter-Szene trifft sich gerne am Baltrumer Strand. Andere zieht es zum Surfen, SUP Paddeln und Kajakfahren. Im Gegensatz zur Insel ist das Wassersportgebiet sehr groß. Bei Hochwasser sind es die Profis die sich ins Vergnügen stürzen, bei Niedrigwasser kommen die Anfänger auf Ihre Kosten.

Auspowern ist auch beim Volleyball oder Faustball am Strand möglich. Den Tennisfreunden sei die Baltrum-Arena empfohlen. Auf zwei windgeschützten wunderschönen Tennisplätzen geht es um Spiel, Satz und Sieg. Besonders spannend ist das traditionelle jährlich stattfindende Baltrumer Gäste-Tennisturnier. Die Baltrum-Arena bietet auch einen Soccercourt, sowie einen Soccer-Cage zum Spielen und Trainieren. Regelmäßig finden spannende Turniere statt. Am Drachenstrand zeigen die Drachenpiloten was ihre Drachen alles können.

Baltrum ist klein und alle Wege kurz. Urlauber, die gerne zu Fuß unterwegs sind, erkunden auf kleinen Wanderpfaden die wunderbare Natur. Ein einmaliges, interessantes Erlebnis ist eine Wattwanderung. Das Wattenmeer, diese eigentümliche Landschaft, gibt es sonst nirgends auf der Welt. Wattwanderungen finden im nahen Inselbereich als auch zum Festland statt. Beliebt ist auch das Angeln in der Nordsee. Seit ein paar Jahren kommt der Wolfsbarsch wieder nach Baltrum. Ein Angelschein ist hier nicht erforderlich, jeder kann sein Anglerglück versuchen. Zur Beweglichkeit und Entspannung tragen Gymnastik, Yoga und Qigong am Strand bei.

 

Urlaubsregion Baltrum Urlaubsregion Baltrum

Urlaubsideen & TopDeals

Ferienzeit ist die schönste Zeit im Jahr! Darf es ein Wellnesswochenende sein oder ein Städtetrip in die Metropolregionen? Deutschlands Reiseziele bieten reichlich Auswahl. Ab jetzt finden Sie hier die spannendsten Urlaubsideen & TopDeals für Ihren Traumurlaub.

Reisethemen Special

Hiddensee

Urlaubsregion Hiddensee

Mittelfranken

Reiseziele Mittelfranken

Allgäu

Urlaubsregion Allgäu

Eifel

Urlaubsregion Eifel

Nürnberg & Umland

Urlaubsregion Nürnberg & Umland

Spreewald

Reiseziele Spreewald

  • Unser Newsletter mit vielen Urlaubsideen für Ihren nächsten Traumurlaub!


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.