Historische Bauwerke und kulinarische Spezialitäten im bayerischen Nürnberg

Die Urlaubsregion Nürnberg liegt in Mittelfranken im Freistaat Bayern. Nürnberg wird auch als Metropole der Franken bezeichnet. Zudem ist es die zweitgrößte Stadt in Bayern. Mit den direkten Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach entsteht ein sehr attraktives Reiseziel. Die malerischen Altstädte in dieser Region sind gespickt mit historischen Gebäuden und traumhaften Gassen.

In Sachen Kultur hat Nürnberg allerhand zu bieten. Auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände, welches ein Mahnmal an die Gewaltherrschaft der NSDAP ist, befindet sich unter anderem das Dokumentationszentrum Nürnberg. Dies ist ein Museum, das sich mit den Ursachen und Folgen der Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten auseinandersetzt.
Die alten, historischen Kirchen wie die St. Lorenz Kirche, die Frauen Kirche sowie die St. Sebaldus Kirche, geben einen Überblick über die Architektur des Mittelalters.

Nürnbergs Wahrzeichen ist die Kaiserburg. Hier wohnten im Mittelalter die deutsch-römischen Kaiser mit ihrem Gefolge. Die sogenannten Kaiserpfalzen waren Palastartige Unterbringungen. Die Kaiserpfalz in Nürnberg zählt zu den bedeutendsten überhaupt.
In den unzähligen Museen in Nürnberg, wie dem Albrecht-Dürer-Haus, ein Sohn der Stadt, kann man sehr viel über die Geschichte Nürnbergs, aber auch Deutschlands lernen. Auch ein Spielzeugmuseum, perfekt für die Kleinen, oder ein germanisches Museum halten die Türen offen.
Das mittelalterliche Bauwerk Schöner Brunnen, welches mit 40 verschiedenen Figuren versehen ist, wie Moses oder den vier Evangelisten, erfüllt Wünsche. Man muss nur einmal am goldenen Ring drehen und die Legende besagt, dass man drei Wünsche frei hat. Das mittelalterliche Bauwerk Schöner Brunnen befindet sich auf der Historischen Meile Nürnbergs und zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Im Handwerkshof in Nürnberg kann man sich in frühere Zeiten zurück versetzen lassen. Es ist sozusagen eine Kleinstadt in der Großstadt, welche den Flair des Mittelalters widerspiegelt. Auch traditionelle Handwerkskunst lernt man hier kennen.
Die kulinarischen Finessen von Nürnberg lassen sich am Besten auf einer speziellen Führung durch die Stadt kennen lernen. Man erfährt einiges über zum Beispiel die berühmten Nürnberger Bratwürste, über Bier sowie über den Lebkuchen.

Insgesamt 19 Bäder und Thermen zählt das Reiseziel Nürnberg & Umland. Es ist sozusagen das Thermenland Frankens.
In der Frankentherme in Bad Windsheim findet man Ruhe und Erholung. Vier Thermal-Sole-Becken, ein Salzsee und eine große Saunalandschaft tragen zu einem Tag der Entschleunigung bei.
Die Altmühlentherme in Treuchtlingen bietet auch ein Kurmittelzentrum. Außerdem steht ein Thermalbad, eine Meersalzgrotte sowie eine Saunalandschaft bereit.

Urlaubsregion Nürnberg & Umland Urlaubsregion Nürnberg & Umland

Im Reiseziel Nürnberg & Umland kommt das Aktiv sein nicht zu kurz. Bei einer Wanderung zwischen Bergen, Wäldern und Wiesen lernt man die faszinierende Natur kennen. Man kann sich auch auf die Spuren der Kelten und Ritter begeben. Hierbei kommt man an faszinierenden Burgen und Schlössern vorbei.
Eine spezielle Wanderung ist die Wanderung durch die Weinberge von Mittelfranken. Hierbei kann man auch entlang der Wege immer mal wieder in eine Stube einkehren und so die feinen Spezialitäten entdecken. Ein Glas Wein darf hierbei nicht fehlen.

Das Urlaubsgebiet hat Radtouren für jeden Geschmack zu bieten. Bei einer gemütlichen E-Bike-Tour genießt man am Besten die Landschaft. Wenn man es anspruchsvoller haben möchte, so begibt man sich auf dem Mountainbike in die Berge oder mit dem Rennrad geht es die Straßen entlang.
Klettern kann man in der Region unter anderem im Altmühltal. An den Felsen kann man sich fast ganzjährig erklimmen und sie gehören mit zu den bekanntesten Kletterfelsen in Deutschland.

In Nürnberg gibt es neben den zahlreichen Stadtführungen auch noch Erlebnisführungen. Zum Beispiel sucht man bei der Mitmach-Krimiführung einen Verbrecher oder muss einen Mord klären. So wird die Stadt mit Spannung erforscht.
Die Stadt ist voller Geocaches. Geocaching ist eine elektronische Schnitzeljagd, bei der man interessante Punkte in Nürnberg erleben kann.

Auch für Abkühlung ist gesorgt. Seen, wie der Altmühltalsee oder der Brombachsee, sorgen an warmen Tagen für die richtige Erfrischung. Sollte man die Landschaft aus der Wasserperspektive kennen lernen wollen, so begibt man sich am Besten mit einem Kanu auf das Wasser. Bei einer Paddeltour auf dem Main oder auf der Altmühl lauscht man dem Rauschen des Wassers, während man neue, interessante Sachen entdeckt.
Ansonsten stehen sowohl Bowlingbahnen als auch Kartbahnen zur Verfügung. Eine etwas anderer Aktivität bietet das SkyAdventure. Hierbei geht es mit dem Ballon hoch hinaus.

Urlaubsregion Nürnberg & Umland Urlaubsregion Nürnberg & Umland
Urlaubsregion Nürnberg & Umland Urlaubsregion Nürnberg & Umland

Das Urlaubsgebiet Nürnberg & Umland bietet spezielle Stadtführungen für Familien und Kinder an. Es geht zum Beispiel durch die historischen Felsengänge unterhalb von Nürnberg. Auch über die Geschichte Nürnbergs können Kinder bei einer Tour viel lernen. Nicht nur durch zuhören, sondern auch durch mitmachen und selbst entdecken.

Der Tiergarten der Stadt beherbergt ca. 300 Arten und fast 3300 Tiere. Somit ist er einer der größten in Europa. Es gibt eine große Freianlage für Delfine und Seelöwen und lässt somit wahrscheinlich jedes Kinderherz höher schlagen.
Auch ein Spielzeugmuseum hat die Urlaubsregion Nürnberg & Umland zu bieten. Über 80000 Objekte, wie Puppen, Holzspielzeug, Blechspielzeug etc. kann man hier bestaunen. Und bei einem Spielzeug Museum darf ein Freiluftspielplatz natürlich nicht fehlen.
Der PLAYMOBIL FunPark ist wie geschaffen für Kindern. Auf einer Fläche so groß wie zehn Fußballfeldern gibt es allerhand spannendes zu entdecken. Toben, klettern und spielen kommt natürlich nicht zu kurz. Aber auch Erwachsene und Jugendliche können einiges im FunPark erforschen.
Im flächenmäßig größten Freizeitpark Bayerns, dem Freizeitland Geiselwind, stehen Familien zahlreiche Achterbahnen, Shows sowie ein Tier-Freigehege zur Verfügung. Perfekt für einen gelungenen Tag.
Zudem gibt es noch den Erlebnispark Schloss Thun.

Die Spielorado Kinderwelt wartet mit einem großen Angebot, wie Kletterlandschaft, Hüpfburg, etc. auf ihre kleinen Besucher und im Tucherland finden Kinder und Familien unter anderem einen Plantschbereich, eine Minigolfanlage sowie mehrere Trampoline vor.
Für die Altersgruppen ab 4 Jahren hält der Kletterwald Weiherhof seine Türen offen. Auf einem der 14 Parcours gibt es für jeden Schwierigkeitsgrad das Richtige.

Urlaubsregion Nürnberg & Umland Urlaubsregion Nürnberg & Umland

Urlaubsideen & TopDeals

Ferienzeit ist die schönste Zeit im Jahr! Darf es ein Wellnesswochenende sein oder ein Städtetrip in die Metropolregionen? Deutschlands Reiseziele bieten reichlich Auswahl. Ab jetzt finden Sie hier die spannendsten Urlaubsideen & TopDeals für Ihren Traumurlaub.

Reisethemen Special

München & Umland

Urlaubsregion München & Umland

Usedom

Reiseziele Usedom

Rügen

Urlaubsregion Rügen

Schwarzwald

Urlaubsregion Schwarzwald

Weserbergland

Reiseziele Weserbergland

Hiddensee

Urlaubsregion Hiddensee

  • Unser Newsletter mit vielen Urlaubsideen für Ihren nächsten Traumurlaub!


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.